Stempelnd durchs Jahr – Flora und Fauna

Servus aus der Kartenwerkstatt!

Servus auch an alle, die von Anja zu mir rüber gehüpft sind. 

Bei unserem heutigen „Stempelnd durchs Jahr“-BlogHop geht es um das Thema Flora und / oder Fauna. Ich habe eine Mischung aus beidem für Euch. Aber seht selbst.

Zunächst habe ich mit 4 unterschiedlichen Nachfülltinten, etwas Wasser und einem Pinsel 4 Seiten Aquarellpapier mit Farbe gefüllt.


In mehreren Schichten wurde die Farbe aufgetragen, teilweise Wasser mit den Fingerkuppen aufgespritzt und dann mit einem Tuch die sich lösende Farbe wieder abgetupft. Mit dem Pinsel habe ich kleine Farbspritzer auf gebracht. Diese 4 Seiten haben ausgereicht um die folgenden Karten mit „Flora und Fauna“ zu verzieren.

Der Aquarell-Effekt macht meine kleinen Grüße zu etwas Besonderem.

Der Goldfaden im Hintergrund bringt eine edle Note auf die Karten.

Aus einem Bogen DIN A4 Papier habe ich 3 Karten geschnitten mit den zusammengefalteten Maßen 9,9 x 9,9.

Teilweise habe ich Reste verwertet. Einmal habe ich auf Reststückchen des Aquarellpapiers gestempelt, einmal restliches flüsterweißes Papier zu Karten verarbeitet.

Mit so kleinen Akzenten, kann man doch wirklich wunderbare süße Grüße zaubern.

Bei den letzten Karten habe ich den Schriftzug ausgeschnitten, was die Karte sehr modern macht.

Nun schicke ich Euch zur nächsten Teilnehmerin. Hier kommt Ihr zu Heike.

Alle Teilnehmerinnen des heutigen BlogHops habe ich hier für Euch zusammengefasst:

Anja Luft – Lüftchen

Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt

Sabine Beck – Stempel-Biene pausiert

Heike Vass – born2stamp

Tina Huschenbeth- Kleinerhase Stempelnase

Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult

Claudia Handge – Handge-STEMPELT

Anke Heim – Scraphexe

Andrea Schmidt – Stempel & Co

Charmaine Schell – Papierwunder

Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Viel Spaß bei unserem BlogHop und alles Liebe.
Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.