Weihnachts-Origami-Stern

Servus aus der Kartenwerkstatt!
Erstmal wünsche ich Euch einen wunderschönen 2. Advent.

Gestern war ich auf der Weihnachtsfeier vom Stempelwiese Team. Hach war das schööööön. Wir haben geratscht, gegessen, gebastelt, wieder gegessen, gewichtelt, gebastelt und natürlich noch mehr geratscht. So muss das sein.

Es war richtig klasse so viele liebe Gesichter wieder zu sehen und zu herzen.

Steffi hatte den Raum für uns schön dekoriert und auch ich konnte einen kleinen Teil zu Christbaumdeko beitragen.

Diesen Stern habe ich auf Youtube bei Handmade entdeckt und ihn mit unserem Pergament Designerpapier in Gold und Schwarz nachgewerkelt. Am Bäumchen sieht er echt schick aus.

Origamistern

Für jede Teilnehmerin gestern hatte ich ein kleines Materialpaket vorbereitet, in dem alles enthalten ist, was man für den Stern braucht.

image

Einzigst für die Dekoration, den geeisten Straßstein, hinterlegt mit Silber- oder Goldgarn, benötigt Ihr noch ein paar Klebepunkte, um diesen in die Mitte des Sterns zu kleben. Mit der Handstanze habe ich in eine Sternenecke ein Loch gestanzt, um eine dickere Kordel durchzuziehen und zu verknoten.

image

Hier nun das Video von Handmade, Danke für diese wunderschöne Idee:

Solltet Ihr Fragen zum Video haben, bitte meldet Euch, ich helfe Euch gern weiter.

Anna Hofmann durfte ich gestern bewichteln, ich hoffe ihr hat mein riiiieeesen Stern und die Winterglückstee Packung gut gefallen.

Stern

Maike hat mich bewichtelt mit einem Fototransfer eines Gruppenfotos von der Convention in Manchester. Was für eine geniale Erinnerung…

heikeskartenwerkstatt

Steffi hat ein Aufklappalbum für uns vorbereitet. Vor lauter Ratschen habe ich gestern nur das Cover und zwei Innenseiten geschafft. Die Idee ist genauso genial wie sie einfach ist. Ein super Erinnerungsalbum für die aktuelle Weihnachtszeit und oder als Album für die schönsten Weihnachtsfotos aller Zeiten… ;o)

Danke Tanja für die schicke Schneekugel und die leckere Füllung. Von Melanie habe ich einen Weihnachtslikör bekommen und von Diana den süßen kleinen Teebecher. Ein ganz liebes Dankeschön auch an Steffi für den gelungenen Tag, den schönen Kalender und den Scherenhänger. Danke Jeanette für die guten Gespräche und die nette Karte.

Weihnachtsalbum

Ein paar Impressionen von gestern möchte ich Euch nicht vorenthalten:

Stempelwiese Weihnachtsfeier

Ach ja, noch ein paar Tipps zur Größe des Sterns.

Annas Stern (letzte Collage unten in der Mitte) ist mit 8 Bögen schwarz, gold und weiss in der Größe 12 Inch x 12 Inch (30,5 cm x 30,5 cm) gebastelt.

Der kleine Stern am Baum ist mit 2 Inch x 2 Inch (5,1 cm x 5,1 cm) Quadraten gewerkelt und ergibt einen Stern in der Größe von ca. 7 cm (2 3/4 Inch).

Im Materialpaket waren Quadrate mit der Größe von 3 Inch (7,6 cm x 7,6 cm), die einen Stern von 10cm (4 Inch) ergeben.

Auch mit unserem normalen Pergamentpapier habe ich einen Stern gemacht mit Quadraten in 21 cm x 21 cm (8 1/4 Inch). Der ist 14 cm (5 1/2 Inch) groß. Es ist der mit der roten Kordelfäden in der Mitte.

Jetzt wünsche ich Euch eine schöne Vorweihnachtszeit.

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

6 Gedanken zu „Weihnachts-Origami-Stern

  1. Wow Heike, was für ein genialer Beitrag. Schade, dass ich nicht dabei sein konnte, aber du gibst hier ein wenig Entschädigung für alle zu Hause gebliebenen. Sei lieb gergrüßt aus Oberschwaben und vielen lieben Dank für die tolle Anleitung. Lieben Gruß Steffi

  2. Pingback: Adventskalender Tür 19 - Stempelherz

  3. Pingback: Teamweihnachtsfeier und Teamgeschenke • Stempelwiese

  4. Pingback: Papiersterne für den Weihnachtsbaum » Sweet-Butterfly.de – Suzus Blog

  5. Pingback: Adventskalender Tür 19 - Stampin'Up! mit Stempelherz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.