Workshop Nachlese vom Marathonfreitag

Es begeistert mich immer wieder, wenn sich jemand vom Stempelfieber anstecken lässt. Freitag Nachmittag hatte Astrid wiedermal zum Workshop eingeladen. Ich hab mich die ganze Woche schon riesig darauf gefreut und die Mädels mit der ein oder anderen Sache überrascht.

Hier erstmal unsere Workshop Projekte. Ein Kärtchen, ein Lesezeichen (ala Dawn) und ein Böxli (ala Kerstin). Die Box hatte sich die Gastgeberin gewünscht. Ich habe mich diesmal für die Grundfarbe Rosenrot entschieden und die kam wirklich sehr gut an.

Gestärkt mit Kaffee und Kuchen und selbstgemixtem Hugo (Danke liebe Elisabeth!) ging es frisch ans Werk. Alle waren so begeistert, dass wir auf „Erholungspausen“ verzichtet haben und alle drei Projekte am Stück fertig gemachthaben. Die Karten und Boxen haben alle gleich, bei den Lesezeichen gabs eine Auswahl an Farben. Hier unsere fertigen Projekte:

Als Überraschung für meine Mädels gab es den druckfrischen Herbst-Winter-Mini von Stampin‘ UP!. Als ich dann allen von der Prize Patrol bei den SU Conventions erzählt habe, und dann auch noch aufgesprungen bin und Prize Patrol gerufen habe, wollten die ersten schon gehen. In den Gesichtern war eindeutig die Frage zu sehen: „Spinnt die jetzt total?“

Nach dem ersten Schock durfte jeder ein Los ziehen und es gab eine Gewinnerin: Herzlichen Glückwunsch Annelie! Der Rest war enttäuscht, aber ich lasse natürlich keinen enttäuscht gehen, und so gab es Trostpreise für alle anderen. Das war wirklich witzig!

Aber unser Marathon war damit noch nicht beendet. Nach einem leckeren Abendessen haben wir die Tische für Steffis Livestream hergerichtet. Alle waren neugierig, und drei aus unserer Runde sind noch geblieben und haben den Liveworkshop mitgebastelt. Mit dem Chat nebendran war es echt witzig, jeder wollte mal was reinschreiben. An dem Punkt wo wir Dich sehen wollten liebe Steffi, wirste mich schon verflucht haben. Liebe Steffi, es war genial und danke für die Grüße nach Gilching, die haben hier Freudenschreie ausgelöst. Hier unsere fertigen Büchlein:

In den nächsten Tagen habe ich eine Ankündigung zu machen, lasst Euch überraschen! Ich freu mich schon riesig… *Ü*

Bis bald und herzliche Grüße
Heike

PS: Willste nich auch mal so’n schicken Workshop mitmachen? Und vielleicht sogar selbst Gastgeberin sein? Ruf an und ich werde alle Deine Fragen beantworten.

Demo werden geht übrigens sogar noch einfacher, ich schick Dir nen Link und Du füllst online der Vertrag und den Bestellzettel für das Starterset aus, und schon gehts los…

08105-271707 oder per mail heikeskartenwerkstatt@googlemail.com

2 Gedanken zu „Workshop Nachlese vom Marathonfreitag

  1. Schön war’s liebe Heike! Und die gewerkelten Stücke wurden hier schon ausgiebig bewundert 🙂
    Freu mich schon auf’s nächste Mal! Liebe Grüße
    iki

  2. Hallo liebe Heike,

    wow, das sieht nach einem tollen Workshop aus. Die Lesezeichen sind der Hammer, die muss ich unbedingt nachwerkeln. Und eure Albem sind alle total schön geworden.

    GLG, Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.