Toblerone Box – Petite Petals Punch

image

Servus aus der Kartenwerkstatt!

Für alle, die keine Stanze Gewellter Anhänger haben, kommt hier eine schlichte Anleitung für die Toblerone Box. Instructions in English: KLICK

Nehmt dazu einfach einen Bogen Designerpapier im Block oder schneidet Euch ein Stück in 11,4 cm x 16,5 cm zu. Falzt dieses mit der langen Seite nach oben bei 5,2 cm, 10,4 cm und 15,6 cm.

Legt das Papier mit der kurzen Seite nach oben und falzt bei 4,3 cm von links und von rechts.

Im mittleren oberen Bild zeige ich Euch, wie Ihr das Papier mit der langen Seite oben bei 2,6 cm rechts von der Schneiderille anlegt und eine Markierung macht, oben und unten.

Jetzt das Papier falten, wie im linken mittleren Bild gezeigt. Nun könnt Ihr von der Markierung aus bis zur Falzlinie ein Dreieck schneiden. Achtet darauf, dass Ihr die Minifalz nicht mit abschneidet. Die benötigt Ihr zum Zusammenkleben der Box.

image

Für die Verzierung habe ich etwas mit der Stanze Kleine Blüte gespielt. Und auch diese Anleitung möchte ich mit Euch teilen.

Stanzt Euch 5 Blüten aus, nehmt einen Stift (Kugelschreiber mit eingefahrener Miene) und drückt 4 der Blüten mittig unterschiedlich tief in eine weiche Unterlage.

Die am tiefsten eingedrückte Blüte nehmt Ihr für die Mitte her und schneidet die Blütenblätter ein. Faltet nun die einzelnen Blütenblätter nach außen, siehe Foto in der Mitte links.

Jetzt werden die Blüten in der Reihenfolge Ihrer Form (flach ganz unten – am meisten gewölbt oben) mit einem zusammengerollten Klebepunkt zusammengeklebt.

Mit einem Straßsteinchen versehen, schmückt diese süße Blüte unsere Mini-Toblerone-Box.

image

So jetzt geh ich noch ne Runde Olympia gucken und wünsch Euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

13 Gedanken zu “Toblerone Box – Petite Petals Punch

  1. Liebe Heike,
    vielen Dank für diese tolle Anleitung! Habe ich auf meiner to-do-Liste notiert.
    Die Blüte werde ich gleich vorab schonmal testen.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Andrea

  2. Hallo Heike. ..wieder ganz tolle Inspirationen…dickes Danke dafür!!Sag mal schläfst du überhaupt wenn du ständig experimentierst?;-)
    Ich danke dir für den Kugelschreibertrick..wirklich pfiffig.
    Einen schönen Tag für dich
    Liebe Grüße
    Melanie

  3. Hallo Heike,
    die Anleitung und die Box ist der Hammer.Dankeschön dafür ,kommt mir doch sehr gelegen ,da ich eine Kleinigkeit verschenken wollte und ich doch schon deine andere sooooo schön fand.Wenn ich Sie nach gewerkelt habe gebe ich Dir bescheid.
    Ganz liebe Grüße
    Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *