Toblerone-Box mit Miniröschen

Toblerone-Box mit Miniröschen
Fotoquelle Instagram

Servus Ihr Lieben,

für meine Sammelbesteller habe ich noch kleine Präsente gewerkelt.

Wie die kleinen Boxen gehen habe ich Euch ja schon in diesem Video gezeigt:

Zur Verzierung habe ich die 2 3/8″ Wellenkreis-Stanze verwendet, eine Spirale eingeschnitten und mit einer spitzen Pinzette aufgerollt.

image

image

Das Rösschen drehen und wie man einen Kranz damit gestalten kann, seht Ihr in diesem Video aus der Kartenwerkstatt Küche:

Viel Spaß beim Nachwerkeln.
Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,

Heike

shop-link-small

17 Gedanken zu “Toblerone-Box mit Miniröschen

  1. Huhu Heike ,
    hatte dir ja auf Instagram gesagt ,das ich unbedingt die Boxen mir von dir anschauen wollte,habe ich gemacht heute.
    Mensch die sind ja super schön süß …. 😉
    Leider habe ich die Stanze noch nicht 🙁 ,mal schauen ob ich es anderst umsetzen kann. Aber danke schön für die schöne Anleitung.Kann Dir ja bescheid geben ,wenn ich sie gewerkelt habe…. 😉
    Wird zwar nicht gleich passieren ,da wir ebend unser Wohnzimmer tapezieren.
    Ganz liebe kreative Grüße
    Michaela

  2. Pingback: Alles wird gut….

  3. Hallo Heike,
    Diese Boxen finde ich ja wirklich super! Vielen Dank für das deutliche Video! Wenn ich sie nachgebastelt habe (muss erst noch bestellen), dann verlinke ich gerne.
    Alles Gute aus Holland,
    Judith

    • Hallo Christine,
      die kleinen Designerpapier Blöcke, aus dem das Grundblatt her ist, haben eine Größe von 11,4 cm x 16,5 cm. Danke für Deinen lieben Kommentar.
      Viel Spass beim Nachwerkeln.
      Heike

  4. Hallo Heike,
    ganz toll erklärt in deinem Video.Ich hab es normalerweise nicht so mit Anleitungen. Aber so ist´s gut erklärt und sieht gar nicht schwer aus. Ich finde die kleinen Boxen total süss !!!
    Menno, jetzt brauch ich doch die Anhängerstanze 😉
    Danke für´s teilen!
    Lieben Gruß Jessica

    • Das tut mir wirklich leid, Jessica. Aber ich kann Dich beruhigen, mit geht es auch immer so.Herzliche Grüße und Danke für Deinen lieben Kommentar. Heike

  5. Hallo Heike,
    ich danke dir für dieses neue tolle Video. Deine Videos sind allesamt so toll erklärt, ich sehe sie mir immer wieder gerne an. Ich freue mich schon auf dein nächstes Video. Eigentlich bin ich ja schon ein wenig neidisch um deine tollen Ideen :-).
    Sofort habe ich eine kleine Schachtel nachgebastelt und bin begeistert.
    Darf ich – mit deinem Link versehen – diese Anleitung auf meinen Blog stellen?
    Liebe Grüße Peggy.

    • Hallo liebe Peggy, freut mich, dass Dir meine Werke so gut gefallen. Gerne darfst Du die Anleitung mit Link auf Deinen Blog stellen. Vielen Dank und herzliche Grüße Heike

  6. Hallo Heike,
    schönes Video. Macht Spaß zuzusehen.
    Vielen Dank.
    Eine Frage zum Heißkleber. Was für einen benutzt Du da und bist Du damit zufrieden? Meiner tropft immer sehr nach und kann die Menge des Klebers nicht sehr gut portionieren.
    LG Miri

    • Hallo Miri,
      ich verwende eigentlich die ganz günstigen von Buttinette oder Rossmann, die es mal im Angebot gab. An die schicken von Pattex, Uhu und Bosch habe ich mich noch nicht rangetraut. Die wären wahrscheinlich aber eine Investition wert.
      Liebe Grüße und viel Spaß beim Kreativsein.
      Heike

  7. Hallo Heike,

    ich bin richtig baff was für tolle Anleitungen und Ideen auf deinem Blog zu finden sind. Vielen Dank, dass du deine Inspirationen mit uns teilst.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Mandy

  8. Pingback: Aktuelles aus der Kartenwerkstatt | Heikes Kartenwerkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *