Negativ-Technik mit Videoanleitung

Eine meiner Gastgeberinnen hatte für ihren Workshop folgende Vorgabe, es sollte das Stempelset Elements of Style sein und sie wollte wissen wie die Negativ-Technik funktioniert.

So ist diese Karte entstanden:

IMG_1434

Das sind die Kärtchen der Workshop-Teilnehmer.

IMG_1437

Da mir unsere Werke so gut gefallen haben, dachte ich Euch würde vielleicht interessieren, wie wir diese gewerkelt haben. Deshalb hier mein Video für Euch:

Vielen Dank für Euren Besuch.

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

PS: Shoppen und Sale-A-Bration Vorteil nutzen bis 22.03. /
Demonstratorin werden während der Sale-A-Bration Zeit
und 25% mehr im Starterset erhalten
Neugierig –> 08105-271 707 oder heikeskartenwerkstatt@googlemail.com

Erste Workshop-Vorbereitungen…

Jaaa, es ist Workshop Zeit. Die ersten Vorbereitungen für meinen Besuch bei Astrid und Ihren Gästen sind erledigt.

Heute stand auf dem Plan, erstmal unseren Großen pflegen, der mit 40 Fieber auf der Couch liegt. Die guten alten Wadenwickel werden hoffentlich bald helfen.

Dann haben wir die ersten Rahmen hergerichtet, damit sie wiederbefüllbar sind. Uuunnd ich habe das erste Layout fertig, welches wir nacharbeiten wollen. Je nach Geschmack wollte ich ein Beispiel mit einfachen klaren Linien vorbereiten und eines eher verspielt. Aber dazu morgen dann mehr.

Warum ich die Workshop Projekte schon vor dem Workshop online stelle? Weil das die neugierigste und aufgeregteste Workshop-Gruppe ist, die ich kenne. *Ü*

Und ich freu mich auch schon so…

Seid Ihr auch neugierig, also dann hier für Euch und meine Workshop-Besucher das erste Layout.

Layout Kleinheike

Morgen, wenn es unserem Grossen besser geht, dann die zweite Variante.

Alle lieben Grüsse an Astrid und Ihre Gäste! Ich hoffe Euch gefällt, was Astrid und ich uns für Euch ausgedacht haben.

Viele Grüße auch an alle Blogbesucher, vor allem an die heimlichen. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. *Ü*

Bis hoffentlich morgen aus der Kartenwerkstatt,
Heike