Workshop-Nachlese Aufstellkarte

Servus aus der Kartenwerkstatt!

Schön, dass Ihr wieder vorbeischaut.

Beim letzten Workshop haben wir Aufstellkarten gewerkelt. Die Gastgeberin durfte wieder Material- und Themenwünsche äußern.

So viel Ihre Wahl aus:

Aufstellkarte

Wie immer bin ich etwas früher bei der Gastgeberin um den Tisch herzurichten.

Workshopzeit

In der Bastelpause wurden wir kulinarisch verwöhnt. Jeder Gast hatte etwas Leckeres zum Buffet beigetragen. Mhhhh….

Eine kleine Süssigkeit hat auch jeden Platz verziert…

IMG_7713

Monstermässig süss

Ja und diese Schönheiten haben wir gezaubert:

IMG_7707

Hier zeige ich noch ein paar alternative Aufstellkarten. Einmal als Geburtstagskarte:

IMG_7704

… und als Geburtstagskarte im Querformat:

IMG_7706

Habt Uhr die kleinen Boxen auf den Bildern entdeckt? Das war unser zweites Projekt.

Einen ganz lieben Dank an die Gastgeberin und an ihre lieben und sehr kreativen Gäste.

Bis bald,

Eure Heike

Stempelnd durchs Jahr – Aquarell und Coloration

img_7230

Servus aus der Kartenwerkstatt…

Thema des heutigen BlogHops „Stempelnd durchs Jahr“ ist Colorieren.

Im Stampin’Up! Frühjahrskatalog 2017 findet Ihr auf Seite 24 unsere neuen Aquarellstifte und ich zeige Euch in Video und Bildern, wie ich sie gern verwende.

IMG_7678

Mit dem richtigen Stempelmotiv geht das ganz fix. Gestempelt habe ich mit Archivtinte auf Aquarellpapier. Diese Tinte verschmiert nicht, wenn ich mit dem Pinsel drüber gehe. Aber seht selbst:

Hier alle Motive nochmal in der Übersicht:

NJTK5142

Und hier alle notwendigen Materialien in der Übersicht:

IMG_7676

Nicht zusehen ist das Stempelset. Hier eignet sich jedes Motiv, welches man ausmalen kann.

Natürlich habe ich in der Vergangenheit schon so Einiges Coloriert. Vielleicht möchtet Ihr mal schauen. Mit einem Klick auf das Foto führe ich Euch auf den entsprechenden Blogbeitrag.

Colorieren mit Aquarellstiften

Colorieren von Glitzerpapier

Colorieren a la Dagmars Schatzkästchen

Colorieren mit der Acrylblog-Technik

image

Aquarelltechnik für den Hintergrund a la Kristina Werner

Stempelnd durchs Jahr 4-2

So das war jetzt jede Menge Input zum Thema Colorieren. Ihr wollt noch mehr???

Dann hüpft doch weiter zu unseren „Stempelnd durchs Jahr“ Teilnehmerinnen, hier erwarten Euch noch mehr Ideen.

Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt (Hier seid Ihr gerade.)

Sabine Beck – Stempel-Biene

Cornelia Janssen – Nellis Stempeleien

Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase

Ruby Haji – Love2BeCreative

Constanze Wirtz – Conibaer

Anke Heim – Scraphexe

Danny Hikade – Stempeltier

Nadine Weiner – StampinClub

Anja Luft – Lüftchen

Freu mich, dass Ihr dieses Mal wieder dabei wart.

Herzliche Grüße und bis bald,
Heike

Mach was draus! – Januar Auflösung

Logo D

Servus aus der Kartenwerkstatt!

Kennst Du unser „Mach was draus!“ Projekt? Nein?

Anja Luft und ich versenden einmal zu Quartalsbeginn ein Paket mit 3 Umschlägen. Für jedem Monat ein Umschlag. Dazu gibt es noch jede Menge Material extra dazu, damit unsere Teilnehmer auch sofort loslegen können zu werkeln. Jetzt heisst es „Mach was draus!“. Pro Monat gibt es einen Umschlag mit Produkten mit denen eine Karte oder eine Verpackung oder ein Layout oder oder oder… kreieren werden kann.  Was daraus gemacht wird, obliegt allein Eurer Fantasie oder Kreativität.

Das war im Umschlag für Januar:

IMG_7568

Die perfekten Farben für Valentinstag, oder?

Hier zeige ich Euch Anjas Projekt.

Anja Luft

Und meines gleich hinterher:

IMG_7566

Das ist eine Diamond-Fold-Card. Zusammengeklappt passt diese Karte in einen Umschlag und sobald man sie rausholt und aufstellt, stahlt der mittlere Teil wie ein Diamand. ;o)

heikeskartenwerkstatt.de

Nein der Name kommt eher von der Falttechnik. Die Maße in cm und Inch habe ich Euch dazugeschrieben. Die gestrichelten Linien sind zu falzen und zu falten. In der folgenden Collage rechts oben seht Ihr, wie die Karte gefaltet wird.

IMG_7567

Das Pergaminblatt habe ich mit glutroter Stempelfarbe und einen Schwämmchen eingefärbt und mit Framelits zu einem Umschlag verarbeitet.

Nun aber zu den Beiträgen unserer Teilnehmer:

Anja

Bastelanja 1 Bastelanja 2 Bastelanja

Carmen

Carmen Hillesheim

Claudia

Claudia Wolff

Diana

Diana Schädel 1 Diana Schädel 2

Franziska

Franziska Klingenberg

Hanka

Hana Becakova

Sabrina

Hillesheim Sabrina_MwD 01 2017

Jana

Jana Schumacher

Jasmin

Jasmin Koch

Katja

Katja_Ettig_Januar2017_1 Katja_Ettig_Januar2017_2 Katja_Ettig_Januar2017_3

Sigrid

Sigrid Kümhof

Amanda

Sigrid Kümhof

Stephanie

Stephanie Krotz

Jetzt wird’s international. Wir verlinken und zeigen Euch die Projekte unserer internationalen Demonstratoren, die diese Aktion in Ihrem Land durchführen. International heisst Mach was draus! –> You can create it!

Nach dann mal los. Klickt auf die Demonstratoren und schaut Euch auf deren Blogs die Teilnehmerbeiträge für diesen Monat an.

Frankreich:

image

Emilie Veyssilier

 

Marine Wiplier

 

Österreich:

image

Claudia Bugl

claudia bugl

Renée Eckhard

Renée Eckhardt

Wow, wozu Blumen kaufen am 14.!!! Papier kann auch soooo schöööön sein! ;o)

Was für wunderbare Ideen wieder zusammen gekommen sind. Bitte versäumt es nicht bei unseren ausländischen Kolleginnen und bei Anja auf dem Blog vorbeizuschauen, denn dort findet Ihr auch noch Teilnehmer Projekte.

Ich hoffe es hat Euch gefallen. Wenn Ihr noch einsteigen wollte, Mail an heikeskartenwerkstatt@googlemail.com genügt.

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

Stempelnd durchs Jahr – Sale-A-Bration

img_7230

Servus liebe Kreativlinge!

Heute ist der 10., das heisst ich schicke Euch wieder auf eine kleine Reise durchs WorldWideWeb.

Unser Thema ist heute die Stampin’Up! Sale-A-Bration (SAB). Und es geht um alle Artikel, die Ihr im SAB Flyer finden könnt.

img_7232

Für den Hintergrund habe ich das Designerpapier Kreativ Koloriert verwendet und dieses mit den Stampin’Up! Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel/ Aquapainter coloriert.

img_7246

Das Papier habe ich teilweise als Kartenhintergrund verwendet und teilweise aber auch einzelne Motive ausgestanzt.

img_7247

Der niedliche Stempel ist aus dem SAB-Stempelset Designer-T-Shirt. Zum Hinterlegen der runden Motive kamen hier die neuen Zierdeckchen in Spitzenoptik aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog zum Einsatz.

img_7248

Bei dieser Karte habe ich den Hintergrund mit weissen Farbspritzern besprenkelt und in Schwarz eine Bordüre gestempelt. Das Stempelset heisst Delicate Details und ist eines der SAB Stempelsets, die Ihr beim Einkauf in Höhe von 60 € während der Sale-A-Bration geschenkt bekommen könnt.

img_7249

Auch dieser Hintergrund ist aus dem Designer Papierpaket Kreativ Koloriert. Das Band ist das SAB Metallic-Geschenkband im Kombipack in Gold und Silber.

img_7250

Was man bei Tageslicht leider nicht so gut sehen kann, aber bei künstlichem Licht so richtig das Glitzern anfängt, sind die Verzierungen mit dem Wink-Of-Stella Glitzerstift in klar. Die Flügel der Libellen oder der Hummeln sind beglitzert, einige Blätter als auch die Hinterlegungen des Stempelsspruchs.

img_7256

Hier könnt Ihr alle Details jeder einzelnen Karte noch einmal sehen.

img_7257

Der Vielen Dank Stempel gehört zum SAB Stempelset Gesagt, Gedankt.

img_7258

Zum Stanzen den der Sprüche, der Motive und der Hinterlegungen habe ich die Framelits Lagenweise Quadrate, Kreise und Ovale verwendet.

img_7259

Zum Colorieren habe ich die Farbe mit dem Aqua Painter direkt von der Stiftspitze des Aquarellstiftes abgenommen.

img_7260

Das waren meine Ideen zu einigen Produkten der SAB. Jetzt hüpft zum nächsten „Stempelnd durchs Jahr“ Beitrag. Hier alle teilnehmenden Demonstratorinnen im Überblick:

Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt (Hier seid Ihr gerade.)

Sabine Beck – Stempel-Biene

Cornelia Janssen – Nellis Stempeleien

Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase

Ruby Haji – Love2BeCreative

Nadine Buhl – Basteltigers Welt

Constanze Wirtz – Conibaer

Anke Heim – Scraphexe

Danny Hikade – Stempeltier

Nadine Weiner – StampinClub

Anja Luft – Lüftchen

Ich hoffe es hat Euch auch heute wieder Spaß gemacht. Bis zum nächsten Mal beim Stempelnd durchs Jahr BlogHop.

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

Wir feiern Sale-A-Bration… und den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2017

Servus aus der Kartenwerkstatt!

sab

Jaaaa es wieder Sale-A-Bration Zeit (vom 04. Januar – 31. März 2017).
Was heisst das für Euch Stempelverrückte?

Einkaufen

Für je 60 € Bestellwert erhältst Du ein Sale-A-Bration GRATIS-Produkt. Das ist die perfekte Gelegenheit, sich die Produkte zu gönnen, die Du schon länger im Auge hast – und sich zusätzlich mit Gratisprodukten dafür belohnen zu lassen!

Sale-A-Bration Flyer
Klick mich zum Öffnen!

Hier ein kleiner kreativer Sale-A-Bration Einblick…

Sale-A-Bration Collage

Auch für Gastgeberinnen lohnt es sich während der Sale-A-Bration eine Party auszurichten:

Party ausrichten

Zeit, dass wir uns mal wiedersehen… Lade mich als Demonstratorin zu Dir nach Hause ein und wir feiern eine Kreativ-Party. Bei einem Party-Mindestumsatz von 275 € belohnt Dich Stampin’Up! mit 27 € mehr an Shopping-Vorteilen!

party-ausrichten

Wusstest Du, dass Du diese Shopping-Vorteile sogar beim Kauf eines Startersets einlösen und damit selbst Demonstratorin werden kannst?

Einsteigen

Jetzt ist die beste Zeit des Jahres, um Demonstrator bei Stampin’ Up! zu werden! Während Sale-A-Bration kannst Du für nur 129 € einsteigen und dabei noch ZWEI zusätzliche Stempelsets für Dein Starterset auswählen – und zwar jedes Stempelset, zu jedem Preis! (Ausgenommen Sale-A-Bration Sets und Produktpakete.) Dein Set wird außerdem versandkostenfrei geliefert!

demonstrator-werden

Spielst Du mit dem Gedanken? Dann freue ich mich auf Deine Mail an heikeskartenwerkstatt@googlemail.com oder Deinen Anruf unter 08105-271707. Ich werde Dich über alle wichtigen Dinge rund um das Demonstrator-Sein informieren und beraten, Dich bei Deinem Einstieg begleiten und Dir auch später als Ansprechpartner und „Team-Mutti“ ;o) zur Verfügung stehen.

Werde Demonstratorin und Teil eines deutschlandweiten Teams. (Mit einem Klick kommst Du zum Online-Antragsformular.) Bitte beachte dabei folgende Punkte:

Zum Ausfüllen des Antragsformulars halte bitte die folgenden Informationen bereit:

  • Deine persönlichen Daten wie Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc.
  • Eine gültige, gängige Kreditkarte bzw. eine gültige Bankverbindung zur Abbuchung
  • Ein Exemplar des Jahreskatalog von Stampin’ Up!

Wichtig: Der Online-Antrag kann nicht zwischengespeichert werden. Kannst Du den Vorgang nicht abschließen, musst Du von vorn anfangen.

Aber es startet nicht nur die Sale-A-Bration, nein wir feiern auch den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog (gültig vom 04. Januar – 31. Mai 2017).

Frühjahr-/Sommerkatalog 2017
Klick mich zum Öffnen!

Auch hier habe ich einen kleinen kreativen Einblick für Euch:

fruehjahrs-sommerkatalog-collage

Möchtest Du ein gedrucktes Exemplar des Frühjahr-/Sommerkataloges 2017 sowie des Sale-A-Bration Flyers 2017, dann schick mir eine Mail mit Deiner Adresse an heikeskartenwerkstatt@googlemail.com.

Am 06. Januar werde ich für Euch eine Sammelbestellung anbieten bei der Ihr die Versandkosten von 5,95 € zur Einzelbestellung sparen könnt. Sicher wird wieder jeder Bestellung ein kleine selbstgebastelter Gruß beiliegen. ;o) Ab 14.01.2017 bis 31.03.2017 wird jeden Samstag Sammelbestell-Tag sein.

Alle Schnellentschlossenen und Online-Shopper schicke ich mit diesem Link direkt in meinen Online-Shop. Bitte beachtet hier, dass ein Einkauf nur mit einer gültigen Kreditkarte möglich ist. Solltet Ihr über den Betrag von 200 € kommen, vergesst nicht Eure Shoppingvorteile einzulösen.

Hier geht’s zum Online-Shop – KLICK

Ich hoffe ich habe nichts vergessen….

Doch ich habe noch 2 Videos für Euch, wo Euch 2 Produkte aus dem Sale-A-Bration Flyer vorgestellt werden.

Zum Einen handelt es sich um das Kartenset Kreativ Kuvertiert und zum Anderen um das Designerpapier Kreativ Koloriert.

Wow viele Informationen in einem Blogbeitrag.
Meine Familie ist noch im Ferienmodus, wir in Bayern haben diese Woche noch Ferien. Ob ich da zum Basteln komme..? Aber spätestens am 10. Januar schicke ich Euch wieder auf den Stempelnd-durchs-Jahr BlogHop. Thema dieses Mal wird die Sale-A-Bration sein. Freut Euch also auf viel Kreatives rund um die Gratisprodukte der Sale-A-Bration.

Habt einen schönen Tag, viel Spaß beim Stöbern im neuen Katalog, und wenn Ihr Fragen zu Produkten habt oder ich Euch einen Blogbeitrag zu dem einem oder anderem Produkte einstellen soll… Email genügt. ;o)

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

Mach was draus! – Auflösung Dezember 2016

Guten Morgen aus der Kartenwerkstatt…

Es ist „Mach was draus!“ Zeit. Dieses Materialpaket hatten unsere Teilnehmer im Dezember Umschlag:

mach-was-draus-materialpaket-fuer-dezember-2016

Seid Ihr auch schon so gespannt, was wir alle daraus gewerkelt haben???

Los geht’s…

Hier ist Anjas Projekt:

anja-luft

Ein „Mach was draus!“ Feuerwerk….

Bitte schaut auch bei Anja vorbei, denn Sie veröffentlicht auf Ihrem Blog den 2 Teil der deutschen Teilnehmerbeiträge.

Hier kommt mein Projekt:

heike-fallwickl-1

Ich freue mich auf ein weiteres Jahr voller Abenteuer mit Euch.

heike-fallwickl

Seid Ihr wieder mit dabei? Für alle die, die neugierig sind wie unser Mach was draus! funktioniert, stelle ich Euch unsere Aktion am Ende dieses Beitrages noch einmal im Detail vor.

Aber zunächst wollen wir uns ansehen, was unsere Teilnehmer kreiert haben:

Anja

bastelanja

Carmen

carmen-hillesheim

Katja

katja-ettig-_-dezember-2016-1 katja-ettig-_-dezember-2016-2 katja-ettig-_-dezember-2016-3 katja-ettig-_-dezember-2016-4 katja-ettig-_-dezember-2016-5

Sabrina

sabrina-hillesheim

Sigrid

sigrid-kuemhof

Susanne

susanne-hofmann

Claudia

wolfclaudia-dezember-16

Jasmin

jasmin-koch

Soooo viele schöne unterschiedliche Projekte… das ist der Grund, warum wir unser Mach was draus! für Euch ins Leben gerufen haben. Jeder hat eine andere Vorstellung, was er mit den Materialien zaubern möchte. Fantastisch!

Jetzt wird’s international. Wir verlinken und zeigen Euch die Projekte unserer internationalen Demonstratoren, die diese Aktion in Ihrem Land durchführen. International heisst Mach was draus! –> You can create it!

Nach dann mal los. Klickt auf die Demonstratoren und schaut Euch auf deren Blogs die Teilnehmerbeiträge für diesen Monat an.

Frankreich:

image

Emilie Veyssilier

 

Marine Wiplier

 

Österreich:

image

Claudia Bugl

claudia-bugl

Renée Eckhard

renee-eckhardt

Da Ferien sind, haben viele Teilnehmer es nicht geschafft Ihre Projekte fertig zu bekommen oder uns zu zusenden. Wir werden nachgereichte Beiträge, auch die unserer Französinnen nachträglich einfügen. Also lohnt es sich wieder vorbei zuschauen. ;o)

Wie versprochen möchte ich Euch jetzt noch etwas zum Mach was draus! und wie man teilnehmen kann erklären.

Anja Luft und ich, sind auf die Idee gekommen uns gegenseitig ein paar Materialien in einem Umschlag zuzuschicken mit der Aufforderung: Mach was draus! Es waren Materialien, mit denen wir selbst nichts anfangen konnten und so waren wir neugierig, was der andere daraus macht. Wenn Ihr auf meine Mach was draus! Seite auf meinem Blog klickt, findet Ihr alle Beiträge zu unseren Aktion, von Anfang an.

Aber wie funktioniert unsere Aktion nun?

Hier eine kleine Anleitung zu unserer Challenge:

– Jeder darf teilnehmen (egal ob Bastelanfänger, Profi oder Demostrator) und sich anmelden bei heikeskartenwerkstatt@googlemail.com oder bei info@lueftchen.de (mit Eurer Postadresse, Email, Telefonnummer und Blogadresse (wenn vorhanden))

– Unser Materialpaket, welches wir jedes Quartal neu zusammenstellen, mit den 3 Monatsaufgaben und viel Zusatzmaterial erhaltet Ihr für 17,50 € inkl. Porto und Versand.

MWD Kit 1. Quartal 2016

– Eure Aufgabe ist es, aus dem jeweiligem Monatsumschlag ein Projekt zu zaubern, eine Karte, Verpackung, Layout oder was Euch eben zum Inhalt einfällt. Versucht möglichst alle Materialien aus dem Umschlag zu verwenden.

Schickt uns dann bitte bis zum 30. des Monats ein Foto Eurer Werke per Email zu an heikeskartenwerkstatt@googlemail.com oder an info@lueftchen.de. (Je nach dem wo Ihr Euch angemeldet habt.)

Wir veröffentlichen alle Werke am 02. des neuen Monats um 9:00 Uhr. Wer einen Blog hat, kann gerne auch am 02. mit unserem Logo und Link sein Werk veröffentlichen. Wir verlinken auch gerne zu Euch. Bitte achtet darauf, dass Eure Fotos mit einem Wasserzeichen versehen sind. Solltet Ihr diese Möglichkeit nicht haben, so werden wir das für Euch übernehmen. So sichern wir den Schutz Eurer Fotos und Werke.

teilnehmerlogo-mwd

Jetzt seid Ihr dran. Meldet Euch an und wir versenden ab dem 15.01.2017 das Material für das 1. Quartal 2017.

Wir freuen uns auf Euch.

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt und alles alles Gute für 2017!
Eure Heike

Stempelwiese – Kreativwichteln 2016

Servus und Fröhliche Weihnachten aus der Kartenwerkstatt!

Dieses Jahr hatte ich Lust mal wieder beim Kreativwichteln der Stempelwiese dabei zu sein.

wichteln_2016_800

Steffi lädt jedes Jahr dazu ein und dieses Jahr waren es wieder über 150 Teilnehmer, die sich kreativ bewichteln. Wie schön. Alle Infos dazu bekommst Du übrigens, wenn Du auf das Bild oben klickst. Vielleicht möchtest Du ja nächstes Jahr dabei sein.

Man trägt sich also über ein Formular ein und gibt viele Infos zu Hobbys, Lieblings-Farben und -Materialien usw. an. Dann verlost Steffi die Teilnehmer und ich habe dieses Jahr die Sabrina aus Heddert gezogen. ;o)

Sabrina mag u.a. Basteleien aus Papier und Naturmaterialien, Holz und Kraftpapier. Ihre Lieblingsfarbe ist Mint.

Also ab an den Basteltisch und das habe ich für Sabrina gewerkelt. Verpackt in Stampin‘ Up! Papier mit einer schicken anthrazit-kupferfarbenen Karte.

kreativwichteln-2

Es ist ein Setzkasten, den ich mit Goldspray vergoldet und mit Transparentpapier tapeziert habe. 3 Lichtelemente bringen ihn zum Leuchten.

kreativwichteln-1

Sterne, Kugeln und Zapfen sorgen für Weihnachtsatmosphäre. Den großen und wunderschönen Stern habe ich nach einer Anleitung von Kerstin Kreis gebastelt. Die Anleitung findet Ihr hier: Klick! Danke liebe Kerstin, der Stern ist sooo schööön.

kreativwichteln-3

So ging mein Wichtel gut verpackt an Sabrina nach Heddert und ich hoffe sie hat sich darüber gefreut.

Ja ich habe auch Post bekommen und meinen Namen hat Katja aus Dodenhausen gelost.

Liebe Katja, ganz herzlichen Dank für Dein wunderschönes Wichtelgeschenk.

kreativwichteln-4

Die Schneekugel ist mit Magneten in einer Explosionsbox befestigt. Dazu habe ich aus Holz ein Teelicht bekommen, in der roten Genießertüte waren eine Badeessenz und eine Maske drin. In dem kleinen roten Päckchen war etwas Süßes und in der schicken Weihnachtskarte waren ganz liebe Grüße. Vielen vielen Dank liebe Katja. Wer genau schaut findet noch einen Umschlag mit Feuerwerk darauf, den darf ich aber erst an Silvester öffnen. ;o)

Wie schön…

Es hat dieses Jahr wieder viel Spaß gemacht, dabei zu sein. Danke Steffi für die sehr aufwendige Organisation.

Nun wünsche ich Euch ein zauberhaftes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben.

Herzliche Grüße
Heike

Stempelnd durchs Jahr – Feste feiern

Herzlich Willkommen zum „Stempeln durchs Jahr“ Blog Hop.

banner-stempelnd-durchs-jahr

Heute geht es um das Thema „Feste feiern“ und ich  habe eine „Peek a boo-Card“ für Euch als Einladung zum Fest.

Geschlossen ist die Karte so groß wie eine ganz normale Karte.

heikeskartenwerkstatt1

Beim Öffnen schiebt sich der mittlere Teil vor das Fenster.

Hier ist meine Einladung für Euch. Alle Details zur Party passen auf die Rückseite.

heikeskartenwerkstatt22

Für die Grundkarte benötigt Ihr Farbkarton in folgenden Maßen:

1 Stück in 22,2 cm x 10,5 cm, gefalzt bei 7,4 cm (lange Seite oben)

1 Stück in 22,2 cm x 10,5 cm. gefalzt bei 11,1 cm (lange Seite oben)

1 Stück 15,6 cm x 10,5 cm, gefalzt bei 14,8 cm (lange Seite oben)

heikeskartenwerkstatt3

Die Zusammenstellung der Karte seht Ihr auf der vorherigen Collage in der Mitte oben. Wie gezeigt werden nun die Fenster in die Karte gestanzt.

In Flüsterweiss habe ich Schneeflocken auf die Außen- und Innenseite gestempelt. Für den Rahmen habe ich ein etwas größeres Oval ausgesucht und 3 Ovale ausgestanzt. Das kleinere Framelit habe ich dann mit der Schneide nach oben auf die Acrylblatte und das Papieroval so darauf gelegt, dass beides übereinstimmt. Jetzt vorsichtig die 2. Acrylplatte draufsetzen und durchkurbeln. So entstehen dünne Rahmen für die Fenster.

heikeskartenwerkstatt4

Zwei kleine Ovale bestempelt Ihr mit den gewünschten Motiven. Nun klebt Ihr den mittleren Teil an den vorderen Kartenteil und dann die Rückseite von hinten an den mittleren Teil. Wie genau das funktioniert, seht Ihr in folgendem Video der Splitcoaststampers:

Die Rahmen habe ich noch mit dem Wink of Stella in klar bepinselt und ein paar feine Tropfen auf die Vorderseite gespritzt.

heikeskartenwerkstatt5

Ich habe für diese Karte auch das Format geändert. Die Grundkarte hat aber die gleichen Maße, nur die Motive sind anders gestempelt.

Jetzt wird es Zeit zum hüpfen. Die Links aller Teilnehmer diesen Monat, kommen jetzt.

Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt (Hier seid Ihr gerade.)

Sabine Beck – Stempel-Biene

Ruby Haji – Love2BeCreative

Constanze Wirtz – Conibaer

Gast Anke Heim – Scraphexe

Nicole Künzig – Wertschatz

Danny Hikade – Stempeltier

Nadine Weiner – StampinClub

Anja Luft – Lüftchen

Ganz liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
Heike