Mach was draus! Auflösung November 2017

Servus aus der Kartenwerkstatt!

Heute ist der 2. Dezember… und wie immer am 2. des Monats lösen wir auf was in unserem Materialumschlag drin war und was unsere Teilnehmer daraus kreiert haben. Für Euch Blogbesucher heisst das wieder viele Ideen zur gleichen Produktauswahl zu entdecken. Los gehts.

Drin war im Umschlag ein halber DIN A4 Farbkarton in espresso und 3 Quadrate in gold, silber und diamantengleissen.

Hier ist Anjas Projekt für Euch.

Bitte schaut auch bei Ihr vorbei, denn sie zeigt Euch den 2. Teil unser deutschen Teilnehmer.

Das ist mein Projekt:

Bescherung im Wald mit den Thinlits Formen Festtagsdesign.

Jetzt aber zu den Beiträgen unserer Teilnehmer, die uns erreicht haben:

Anja

Birgit

Claudia

Claudia

Franziska

Monika

Sabine

Sigrid

Noch mehr Projekte findet Ihr bei unseren internationalen Demonstratoren-Kolleginnen.

Bitte klickt Euch durch deren Blogbeiträge, sie zeigen Euch ihre Teilnehmerbeiträge.

Aus Frankreich für Euch Marine Wiplier:

und Emilie

Die Beiden reichen Ihre Projekte nach…

Aus den Niederlanden für Euch Hélène den Breejen:

und Jolan Meurs:

Das ist das Zusatzmaterial dieses Quartal.

So viele Ideen zu unserem Materialpaket. Magst Du auch mit machen? Im Januar startet das neue Quartal mit Produkten aus dem neuen Frühjahrs-Sommer Katalog von Stampin’Up!. Anja und ich freuen uns sehr auf Eure Anmeldungen.

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt!
Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.