X17 Planer verschönert

image

Diese Collage habe ich letztens auf Instagram gepostet…

Aber Servus erstmal…!

Seid Ihr auch im Planerfieber? Handy ist alles schön und gut, für mich habe ich herausgefunden, MUSS es ein Planer sein. Dieser hier ist von X17 und ist bereits mein 3. Mein Erster X17 war im selben Format aber mit einer NylSkin Hülle in schokobraun. Der zweite im Querformat in einem dunklen himbeer-violett-farbenen Leder und nun dieses schicke Lederexemplar hier in kastanie.

image

Durch die nachfüllbaren Kalender- oder Notiz-Einsätze bin ich völlig frei in meiner Planergestaltung. Die Gummis halten die Einsätze an ihren vorgesehenen Platz. Zusatzhüllen mit Einsteckfächern bieten Platz für Visitenkarten, Dankeskärtchen von lieben Kollegen oder Anderes. Im Querformat war sogar eine Hülle drin, die eine Schnellhefter Funktion hatte. Diese habe ich mir umgebaut. Die Klammer für den Stift hält lose Sachen einfach mit fest.

image

Jetzt zeige ich Euch noch ein paar Details.

image

Das Designerpapier von Stampin‘ Up! habe ich einlaminiert und mit den Einlagen durch den Ring gezogen. So schütze ich nicht nur die Einlagen, sondern es sieht auch sehr schön aus und ich kann die Folien als PostIt Halter für Notizen verwenden.

image

Solltet Ihr noch Fragen zu meinem Planer haben, helfe ich Euch gern weiter.

Herzliche Grüße,
Heike

Ein Gedanke zu „X17 Planer verschönert

  1. Liebe Heike, den X17 hast du super aufgehübscht! Der Planer steht schon seit Ewigkeiten auf meinem Wunschzettel, ich war von der Technik total angetan. Mal was ganz anderes mit den Elastix 🙂 glG von mihier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.