Ganz schnelle Gastgeschenke mit Geschenktüten

Ganz schnelle Gastgeschenke mit Geschenktüten
Fotoquelle Instagram

Servus,

für die Geburtstagsparty unseres Kleinen brauchte ich noch ganz ganz schnell kleine Gastgeschenke. Wie man aus einer Tüte ne Box machen kann seht Ihr hier:

schnelle Geschenktüten

Wenn es schnell gehen muss, wird nix abgemessen. Also die Seiten der Tüte in die Mitte falten. den Boden einmal nach oben. Dann in die Tüte reingreifen und unten ein Dreieck rausarbeiten. Das passiert fast automatisch, wenn man in die Tüte greift. Für saubere Dreiecke einfach mit einem Stift in die Tüte fahren und die Ecken rausdrücken. Dann Flüssigkleber auf die Dreiecke innen auftragen und auf den Boden umfalten. Mit einem langen Gegenstand (habe hier gleich die Füllung benutzt: Seifenblasen) von innen die Dreiecke am Boden festdrücken. Die Aussenseiten nach innen falten, füllen und die Öffnung umfalten und mit einem Tacker und eventuell wir hier mit Haribo verschließen/tackern. Fertig. Das ganze dauert keine 2 Minuten pro Tüten-Box und ist einfach genial einfach. *Ü*

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *