„Mach was draus!“ mit Anja und Heike

image

Hallo Ihr Lieben!

Auf youtube verfolge ich gern Kristina Werner. Kristina macht regelmäßig Videos zu allen möglichen Techniken. Als ich letztens mal wieder bei ihr reingeschaut habe, hatte sie ein Video mit einer Hintergrundtechnik gezeigt und dann hörte das Video auf, denn sie hatte sich mit der ebenfalls stempelverrückten Catherine Pooler zusammengetan, der sie diesen Hintergrund per Post schickte. Und diese hat ihn dann verwendet um eine Karte damit zu basteln. Das selbe haben sie dann auch umgekehrt gemacht.

Wie witzig, wenn zwei kreative Köpfe die Arbeit des Anderen vollenden.

Die Idee fand ich klasse und es fand sich sehr schnell ein „Opfer“. Wir haben Kristinas Idee etwas umgewandelt.

Ich habe also aus Resten eine Auswahl zusammengestellt und diese an Anja Luft / Lüftchen aus Hamburg-Bergedorf geschickt, mit dem Auftrag: Mach was draus!

Anja wird nun zaubern und ihr Werk mit meinen Accessoires natürlich auf Ihrem Blog posten. Irgendwann in der nächsten Zeit werde ich einen Umschlag bekommen, mit der Aufforderung: Mach was draus!

Darauf freu ich mich schon sehr, denn Anja hat angekündigt sich für schwere Aufgaben zu revanchieren.

Wollt Ihr wissen, was ich Anja in den Umschlag gepackt habe?

image

Nun bin ich tierisch gespannt, was sich Anja einfallen lässt.

Vorgaben gibt es eigentlich keine. Ob Verpackung, Karte oder Layout alles ist möglich. Ui, ich bin schon sooo neugierig… Ihr auch? Es sollte aber möglichst der komplette Inhalt des Umschlages verarbeitet werden.

Was haltet Ihr von unserer Idee? Wir würden uns sehr über Kommentare von Euch freuen.

Tja, bleibt neugierig und „Macht was draus!“…

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

4 Gedanken zu „„Mach was draus!“ mit Anja und Heike

  1. Hallo Heike,
    das ist eine ganz tolle Idee, vor allem, wenn ihr alle auf den Blogs daran teilhaben lasst. Vielleicht greifen ja noch mehr Bastlerinnen die Idee auf, ich könnte mir vorstellen, dass sehr interessante Ergebnisse dabei herauskommen.
    Liebe Grüße,
    Renate

  2. Super Idee! Ich bin gespannt auf das Ergebnis. Errinnert mich gerade schmerzlich, dass ich noch den erhaltenen Stempelabdruck bei meinem Stempelabdruck tausch verwerkeln sollte. Leider ist mir noch nchts passendes eingefallen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Mandy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.