Geburtstagseinladung mit Patterned Party

Für unseren Großen habe ich Geburtstagseinladungen gewerkelt. Natürlich alles auf die Schnelle. Was dabei rausgekommen ist, zeige ich Euch hier:

image

Für die Fähnchen habe ich den Stamp-a-ma-jig verwendet. Wie der funktioniert seht Ihr in der folgenden Fotostrecke.

image

Genauso habe ich auch die Sieben auf die Torte gestempelt. Da die Sieben zu einer ganzen Zahlenreihe gehört, habe ich den Stempel mit den Stampin‘ UP! Marker angemalt, angehaucht und mit Hilfe des Stamp-a-ma-jig abgestempelt.

image

So waren ruck-zuck alle Einladungen fertig und die Party kann steigen.

Ach ja, die Umschläge habe ich auch bestempelt.

image

Eine schöne Woche noch und herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

PS: Die nächsten Tage melde ich mich wieder mit ein paar Bildern von unterwegs…

2 Gedanken zu „Geburtstagseinladung mit Patterned Party

  1. Hallo Heike,

    tolle Karte. Und so schnell gemacht. Klasse. – Sag mal wo hast den schönen Einladungs-Stempel her? So einer fehlt mir noch.

    Liebe Grüsse, Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.