Schnelle Ornamente – Anleitung

Für unseren Weihnachtsbaum habe ich diese „bruchsicheren“ Ornamente gebastelt. Sicher ist die Idee nicht neu, aber ich möchte Euch trotzdem in einer Fotostrecke zeigen wie’s geht.

Egal ob Kreis, Ornament, Wellenkreis oder sogar Quadratstanze alles ist möglich, wenn es mittig gefaltet auf einander passt.

So auch unsere Bäumchen aus den Framelits Formen Winterkollektionen. Mit unserer neuen Schneidemaschine ist das falzen in der Mitte kein Problem.

Ca. 12 Einzelteile habe ich gestanz, gefaltet in der Mitte und nun, wie gezeigt, zusammengeklebt.

In die Mitte klebe ich ein Bändchen mit Glöckchen rein und verschließe das Ornament.

Für die folgenden Ornamente gibt es eine Anleitung hier: KLICK

Jetzt wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln.
Solltet Ihr Fragen haben, Kommentar oder Email genügt.

Herzliche Grüße aus der Kartenwerkstatt,
Heike

5 Gedanken zu „Schnelle Ornamente – Anleitung

  1. Danke für die Anleitung! Dann kann’s ja losgehen! 😉
    Bei uns sind sie schon der totale Renner!
    Liebe Grüße und einen schönen Wintertag
    iki

  2. Pingback: Unser Weihnachtsbäumchen | Heikes Kartenwerkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.